Bauen im Slawendorf

Das Slawendorf wurde in den Jahren vor der neuen Bewirtschaftung über viele Jahre hinweg nicht mehr gepflegt. Daher haben wir im Slawendorf erheblichen Sanierungsbedarf.
Neben vielen kleinen Baustellen gibt es drei große Punkte.

1.) Die Pallisade, bestehend aus Baumstämmen, ist sehr baufällig. An vielen Stellen muss sie abgestützt werden.
2.) Die Reetdächer sind seit Jahren nicht mehr gepflegt worden. Mittlerweile sind viele undicht und müssen ersetzt werden.
3.) Das Torhaus, Aushängeschild des Dorfes, kann nicht mehr begangen werden, da die Treppen morsch sind. Hier sind ebenfalls intensive arbeiten notwendig.

Aktuell wurden die Bauwochen ins Leben gerufen um regelmäßig verschiedene Baustellen an zu gehen. Viele Freiwillige kommen eine Woche lang ins Dorf und bauen an verschiedensten Stellen.

Folgende Punkte konnten wir in den letzten Jahren schon erledigen:

2016

Garten – neu angelegt
Eingang und Weg – neun neue Obstbäume gepflanzt
Kochhaus – Dachdeckung abgeschlossen
Palisade – 30m erneuert und befestigt
Backhaus – Dacherneuerung fortgesetzt
– Lehmbackofen ausgebessert
Blockhaus – Dacherneuerung begonnen
sonstiges – mehrere Türen repariert

2015

Sauna – Tür repariert
Backhaus – Erneuerung des Daches gestartet
Kochhaus – Dacherneuerung fortgesetzt
Sanitärhaus – Kiesweg vor verlegt
– Treppe Kindergarten erneuert
Palisade – 40m erneuert und befestigt
Langhaus – Türen repariert
sonstiges – Tische und Bänke repariert
– Schutzmaßnahmen zum Erhalt der Hüttensubstanz durchgeführt

2014

Schäferhaus – Wetterwand mit Lehm ausgebessert
– Fenster und Türen ausgebessert
Schmiede – Tür und Schwelle überarbeitet
Stallung – Dach ausgebessert und nur mit Dachpappe gedeckt
Sanitärhaus – vermoderten Holzweg entfernt
– Kiesweg angelegt
Kochhaus – defekten Lehmofen entfernt
– Boden neu mit Ziegeln gelegt
– Dacherneuerung begonnen
– Wasser und Strom verlegt
Gastank – Sichtschutz darum herum errichtet
Imkerhütte – Lehmwände ausgebessert
– Kopfsteinplaster vor dem Eingang verlegt
Langhaus – Kopfsteinpflaster vor dem Eingang verlegt
sonstiges – diverse Bäume beschnitten oder gefällt
– alte Feuerlöscher ersetzt